Schenken Sie kranken Kindern ein Lächeln!
Spenden statt Geschenke

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Firmenspende bei unserer Aktion "Weihnachtslächeln" und tun Sie Gutes für kranke Kinder in unserer Kinderklinik St. Louise! Überraschen Sie Ihre Kundschaft und Ihre Mitarbeiter*innen mit einer Spende und engagieren sich für Ihre Region. Tragen Sie als Unternehmen dazu bei, dass kranke Kinder schneller und besser wieder gesund werden.

Als einziges Krankenhaus mit einer spezialisierten Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Kreis Paderborn betreut unser Team von Frühgeborenen bis hin zu akut erkrankten Mädchen und Jungen alle jungen Patienten, die eine Versorgung im Krankenhaus benötigen.


Mit Ihrer Spende können Sie viel erreichen

  • Sie schenken kranken Kindern und ihren Familien Hoffnung und Gesundheit.
  • Sie zeigen Ihren Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern, dass Sie vor Ort soziale Verantwortung übernehmen.
  • Sie schenken ein sinnvolles Weihnachtsgeschenk an die Kleinsten unserer Region.
  • Sie fördern Ihr Image und zaubern kranken Kindern gleichzeitig ein Lächeln ins Gesicht.

Machen Sie mit!

Ihr Engagement können Sie in der Weihnachtspost an Ihre Kunden und Geschäftspartner oder auf Ihrer Homepage kommunizieren.

Hier können Sie sich die Logos der Aktion "Weihnachtslächeln" herunterladen und in Ihre Weihnachtskorresponzenz einbinden. Gerne können Sie unser Aktions-Logo und -Banner auch für Ihre Homepage und Ihre Social Media-Seiten nutzen. Entsprechende Vorlagen haben wir für Sie vorbereitet. Wenn Sie andere Formate benötigen, kontakieren Sie uns gern!

Downloads

Logos:

Logo Weihnachtslächeln (jpg), gängiges Bildformat

Logo Weihnachtslächeln (png), transparenter Hintergrund

Logo Weihnachtslächeln (eps)

Banner:

Banner für Facebook_640x360px (mobile Version)

Banner für Facebook_820x312px (Desktop)

Banner für Instagram_1080x1080px

Banner für Ihre Homepage_1680x570px


Gemeinsam für beste Bedingungen zum Gesundwerden mit Ihrer Spende für kranke Kinder.

Jede Spende hilft, um unseren kleinen Patienten gerade jetzt in der Corona-Zeit den Krankenhausaufenthalt ein wenig zu erleichtern! Hier ein paar Beispiele:

  • 100 Euro helfen mit, verschiedene Wimmelbilder oder Holzspielzeuge für die Wände anzuschaffen. Sie fesseln die Aufmerksamkeit, lenken die Kinder positiv ab und verkürzen so die aufreibende Wartezeit vor Untersuchung und Behandlung.
  • 300 Euro helfen dabei, unser Spielzimmer neu auszustatten. Gerade jetzt in der Corona-Zeit, wo wichtige Angebote wie die Klinik-Clowns ruhen müssen, können wir damit vielfältige zusätzliche Beschäftigungsmöglichkeiten anschaffen.
  • 1000 Euro tragen dazu bei, besondere "Känguruh-Sessel" anzuschaffen. Das sog. „Känguruhen“ – der enge Körper- und Hautkontakt zwischen Frühchen und ihren Eltern – ist auf unserer Frühgeborenen-Intensivstation ein wichtiger Bestandteil der Therapie. In den speziellen Pflegesesseln können die Eltern auch über mehrere Stunden bequem und sicher liegen und so die Momente mit Ihrem Frühgeborenen noch mehr genießen. Dies fördert nicht nur die Eltern-Kind-Bindung, sondern wirkt sich auch positiv auf den Gesundheitszustand der „Frühchen“ aus: es verbessert die Atmung und stabilisiert den Kreislauf. Zudem beruhigt es die Kinder, wenn Sie den Herzschlag der Eltern spüren. 

Unser Spendenkonto

Bank für Kirche und Caritas

IBAN: DE23 4726 0307 0011 1229 01

Verwendungszweck: Aktion "Weihnachtslächeln", sowie Ihre Anschrift, damit wir Ihnen eine Spendenquittung zukommen lassen können.


Sie haben Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter zu unserer Aktion "Weihnachtslächeln".

Ihre Ansprechpartnerin für Spenden:

Annekathrin Kronsbein

Leiterin Kommunikation und Marketing

Am Busdorf 2, 33098 Paderborn
Telefon: 05251/86-1421
E-Mail: a.kronsbein(at)vincenz.de

Annekathrin Kronsbein, Leiterin Kommunikation und Marketing