Autismus-Sprechstunde

Als fachlich unabhängige Stelle bieten wir eine differenzierte Diagnostik von Autismus-Spektrum-Störungen an. Deren Kernsymptome sind altersunabhängige Defizite in der sozialen Interaktion und Kommunikation sowie eingeschränkte, repetitive (sich wiederholende) Verhaltensmuster, Interessen oder Aktivitäten. Dies gilt es jedoch von anderen Störungsbildern abzugrenzen, mit denen es häufig Überschneidungen gibt.

Ergänzend zu unserer regulären multidisziplinären Entwicklungsdiagnostik beinhaltet deshalb in unserem Zentrum Autismus-Diagnostik:
• Erhebung einer umfassenden Anamnese (u.a. Befragung der Eltern und des Kindes) und Elterninterview    (ADI-R)
• Informationen aus dem Umfeld des Kindes (Erzieher, Lehrer)
• Verhaltensbeobachtung mit einem standardisierten Testverfahren (ADOS)

Abschließend formulieren wir basierend auf dem klinischen Gesamteindruck eine Einschätzung und Diagnose und daraus resultierende Förder- und Therapieempfehlungen.